Im Einklang mit der Natur leben

Das Leben genießen! – Erfüllung und Lebensfreude

Wünsche für das Jahr 2020

Wünsche

Bildrechte: Margit Schürmann

Ein neues Jahr hat begonnen. Viele von uns sind schon wieder im Alltagstrott angekommen. Bevor wir wieder alle so richtig Tempo in unserem Hamsterrad aufnehmen, möchte ich dir meine Wünsche für dich – ja, genau für dich- mitteilen.

(mehr …)

Zwillingsseelen Liebe – Wie vom Blitz getroffen

ZwillingsselenIn der spirituellen Welt gibt es soviel darüber zu lesen und doch gibt es leider keine Anleitung darüber, wie du damit umgehen kannst wenn du deiner Zwillingsseele begegnet bist. Dieser Artikel kann dir nicht deine Fragen bezüglich des Ausgangs dieser ganz besonderen Begegnung beantworten, aber vielleicht etwas Licht ins Dunkel bringen und dir aufzeigen, welches Geschenk darin verborgen liegt.

Eine Liebe, wie nicht von dieser Welt

Vor ungefähr 2 Jahren passierte mir es. Ich traf ihn – den, nach dem mein Herz mein ganzes Leben lang gerufen hat. Meine 2 Hälfte, meine Zwillingsseele. Ich sah sein Foto und sah mich in ihm. Es war ein wahrlich magischer Moment und unser erstes Treffen war für mich eine extreme Herausforderung. Ich war sehr nervös, weil ich wusste, wer er ist. Mehrere Wochen sahen wir uns regelmäßig. Und jedes Mal war es zutiefst enttäuschend und doch absolut fesselnd. (mehr …)

Endlich Urlaub

Fußspuren im Sand

Bildrechte: Margit Schürmann

So oder so ähnlich denken momentan wahrscheinlich viele Menschen. Endlich Urlaub. Da mein Sommerurlaub schon vorbei ist, nehme ich die Gelegenheit wahr, meine Gedanken über den lang verdienten (und meist auch ersehnten) Urlaub zu schreiben.

(mehr …)

Warum immer ich?

Bildrechte: © Margit Schürmann

Kürzlich sagte jemand zu mir: “Das ist so typisch. So was passiert auch immer nur mir!!“ Dieser Satz hat lange in mir nachgeklungen, also dachte ich mir, dass es vielleicht auch etwas mit mir zu tun hat. Warum immer ich?? 🙂

Also habe ich darüber nachgedacht. Wie kommt es, dass einem im Leben bestimmte Dinge immer widerfahren oder eine ganz besondere Art von Menschen einem so auf die Nerven gehen? (Ja, jeder ist besonders, aber du weißt, was ich damit meine. 😉
(mehr …)

Gibt es Wunder wirklich?

Bildrechte: © Margit Schürmann

Wenn ich das Wort Wunder höre, fallen mir als erstes Wunder ein wie z.B. aus Wasser Wein zu machen, über das Wasser zu gehen oder Blinde sehend zu machen. Geht es dir genau so?
Denke ich ein bisschen länger darüber nach, fallen mir viele Wunder ein, die vielleicht nicht so spektakulär klingen, es aber sehr wohl sind.
Um einige Beispiele zu nennen, die für mich ein Wunder sind, kann ich als erstes das Verschmelzen von Eizelle und Samen nennen woraus dann ein Mensch entsteht. Klingt einfach, ist aber ein großes Wunder. Wie viel kann dabei schief laufen? Jede Frau, die nach der Geburt ihr Kind in den Armen hält, kann dieses Wunder spüren. (Manche spüren es sogar schon bei der Empfängnis)
Für mich ist es eines der größten Wunder überhaupt.

(mehr …)

Was ich dir wünsche…

Was ich dir wünsche...
Bildrechte: Margit Schürmann

Zum Jahresende lassen viele Menschen das Jahr Revue passieren, machen Inventur und katalogisieren, was gut und was nicht gut war. Auch in den Medien gibt es vermehrt Rückblicke – Schönes, Trauriges, Schlimmes und in jedem Fall: Vergangenes.

(mehr …)

Was Dankbarkeit mit Glück zu tun hat

Was Dankbarkeit mit Glück zu tun hat

Bildrechte: panthermedia.net © mandygodbehear

Als ich vor langer Zeit einen Artikel über Glück gelesen habe, blieb mir der Spruch: „Nicht die Glücklichen sind dankbar, sondern die Dankbaren sind glücklich“ (Zitat von Sir Francis von Verulam Bacon) im Gedächtnis hängen. Dort hängt er auch immer noch.

Während ich also darüber nachdachte, was Dankbarkeit mit Glück zu tun hat, erinnerte ich mich an eine Zeit, in der ich in einem tiefen Loch saß und dachte, dass das Leben nicht bunt sondern eher grau bis schwarz ist. Wie passt denn da die Dankbarkeit rein??

(mehr …)

Wie du es schaffst eine glückliche Mutter zu sein

Bildrechte: panthermedia.net © tutye

Wir Frauen, wir Mütter nehmen so viel auf uns. Es ist unsere Natur zu gebären, wir sind praktisch dafür geschaffen, das alles auszuhalten. Wir sind stark und mutig. Den Weg als Mutter zu gehen, bedeutet alles was bisher war hinter dir zu lassen. Es bedeutet dich immer wieder selbst aufzugeben und dann neu zu finden.

Wir bringen neues Leben in die Welt, gebären Kinder, die einmal unsere Aufgaben übernehmen und sorgen dafür, dass das Leben seinen Fortbestand hat. Und doch werden wir oft wie Aussätzige behandelt.

Das schlimmste, was dir in unserer Gesellschaft passieren kann ist, dass du alleinerziehende Mutter bist. (mehr …)

Verwirrung?! Was ist nur los mit mir?

verwirrung

Bildrechte: Katrin Wiese

Die gesamte Erde und mit ihre alle Bewohner (Menschen, Tiere, Pflanzen) befindet sich in einem kompletten Umbruch.

Alte Strukturen, Muster und Programme werden abgebaut oder verändert.

So wie das Haus, welches erbaut durch Ideologien, Werte, Glaubensmuster und Erfahrungswerte, stürzt gefühlt alles das was uns umgibt ein. Die Struktur des Hauses zerfällt. Von uns erbaute Vorstellungen, Ziele und Wünsche verblassen, verschwinden oder verändern sich plötzlich. Wir befinden uns gefühlt in einem Chaos, wissen nicht mehr wo wir sind, wer wir sind und was wir hier eigentlich auf der Erde wollen. Wir stellen uns immer wieder dieselben Fragen: Wer bin ich, was mache ich hier und wo geht es für mich hin? (mehr …)

Update gefällig?

Beautiful and happy young woman lying on the grass surrounded by technology devices

Bildrechte: Fotolia © iko

Von Zeit zu Zeit lassen wir unsere elektronischen Geräte generalüberholen, wir laden neue Betriebssysteme herunter und installieren diese oder führen das neue Update aus. Wir halten unsere technischen Geräte wie Handy, Laptop/PC usw. auf dem neusten Stand. Zum einen damit wir alle möglichen Funktionen nutzen können und zum anderen damit unsere Geräte weiter einwandfrei zu benutzen sind, denn im veralteten Zustand sind diese oftmals mit neuwertigen Programmen nicht mehr kompatibel. (mehr …)