Wechselbild Blog
Blog

Lebst du dein Potential oder vergleichst du dich noch

geschrieben am: 19.02.2016 von: Sandy Mokros
Kategorie(n): Alternative Heilmethoden, Einfachheit & Leichtigkeit, Psychologie & Lebenshilfe

iStock_000003040109Small

Bildrechte: istockphoto © DennisHinaris

Wie oft haben wir diesen Satz schon gelesen oder gehört „Du bist einzigartig“ und darüber geschmunzelt und nicht wirklich ernst genommen? Kannst du denn deine Einzigartigkeit sehen oder vergleichst du dich immer noch?

Jeder Mensch hat seine eigene Mission oder auch Seelenaufgabe. Diese zu erfüllen bedeutet Glück, Zufriedenheit und wirkliche Erfüllung. Und natürlich haben wir unterschiedliche Fähigkeiten und Talente. Solange ich aber nur bei anderen schaue und deren Größe sehe, unterdrücke ich meine eigene Größe und mein wahres Selbst. Solange ich andere Menschen anhimmle werde ich meine eigene Einzigartigkeit nicht sehen.

Lange Zeit habe ich mich mit anderen spirituell arbeitenden Frauen verglichen. Ich bin jedesmal vor dem Monitor dahin geschmolzen, wenn sie wieder einmal kluge und weise Postings auf Facebook gemacht haben. „Die sind sooooo toll, so würde ich auch gern sein“ so waren oft meine Gedanken. Ich habe mich mit ihnen verglichen und festgestellt „So werde ich wohl nie sein!“. Wie wahr das ist, wird mir immer mehr klar. Nein, ich werde niemals wie sie sein und ich werde auch nicht die Dinge schreiben oder sagen, weil ich nicht sie bin. Und das ist gut so. Ich bin anders. Ich habe andere Qualitäten, Fähigkeiten und eine andere Art mich auszudrücken. Solange ich mich aber mit anderen vergleiche unterdrücke ich mein eigenes Potential und meine Kraft.

Gern lassen wir uns schon mal von unserem Lebensweg abbringen und schauen einmal nach links oder rechts. Das ist ja auch gut, solange wir immer wieder zu uns zurück finden. Beim Blick auf andere Menschen können wir uns erkennen. Wir können schlummerndes Seelenpotential entdecken und erwecken. Ein Blick auf einen anderen Menschen bedeutet immer ein Blick in den Spiegel zu werfen. Du findest hier zum einem Eigenschaften, die dich abstoßen aber auch welche, die du bewunderst. Nutze den Blick in den Spiegel für dein persönliches Wachstum.

Unsere Seele bringt uns immer mit Menschen zusammen, in denen wir uns erkennen können. Sie kreiert Begegnungen, die nachhaltig wirken. Um unser schlummerndes Potential zu sehen und es auch annehmen zu können, kommen Menschen in unser Leben, die wir bewundern. Oben erwähnte ich schon einmal die Frauen, die ich so bewundert habe. Sie alle haben eins gleich – sie sind Powerfrauen, die ihren Weg gehen. Das habe ich so bewundert. Ja und ich durfte mich dadurch erkennen und diese Kraft, die auch in mir wohnt annehmen und lieben.

 

Es ist wirklich wundervoll sich Selbst zu erkennen. Probier es einmal aus! Nimm dein eigenes Potential an und lebe es! Mit dieser kleinen einfachen Übung kannst du schlummernde Fähigkeiten entdecken.

Eine kleine Übung…

Suche die eine Person aus, die du bewunderst. Das können reale Menschen aus deiner Umgebung sein, bekannte oder berühmte Persönlichkeiten, Schauspieler, aber auch fiktive Personen, Wesen, wie z.b. Batman, etc.

Nun frage dich:
Was bewundere ich so an dieser Person?
Welche Eigenschaft finde ich so toll?

Mache dir bewusst:
Diese Eigenschaft trägst auch du in dir. Du bist so…

Wenn jetzt dein innerer Zweifler kommt und dir ins Ohr flüstert, das das gar nicht sein kann, ignorier ihn einfach. Nimm diese Eigenschaft, diesen Wesenszug von dir an. Schließe deine Augen und atme tief in den Bauch. Und nun stelle dir die Person, die du bewunderst, vor deinem inneren Auge vor. Nimm sie in Gedanken in den Arm und öffne dein Herz ganz weit. Spüre, wie du mit dieser Person verschmilzt.

Meine Seelenaufgabe ist es, dir zu helfen deine Mission zu finden. Gemeinsam gehen wir in die Tiefe deines Herzens und erwecken dein Potential. Mein Wunsch ist es, dass du mit dem was du tust glücklich und erfolgreich bist. Ich wünsche mir von Herzen, das du deine wahre Größe erkennst und diese und dich zeigst.

 

Autorin: Sandy Mokros
SeelenWegbegleiterin, Mediale Marketingberaterin/Coach,
Spirituelle Mentorin, Werbe- und Webdesignerin

zum Profil

Wenn dir der Artikel gefallen hat, darfst du ihn sehr gern teilen!

Kommentar schreiben