Wechselbild Blog
Blog

Wenn eine neue Seele auf die Erde hinabsteigt

geschrieben am: 30.03.2021 von: Katrin Wiese
Kategorie(n): Kinder - Beziehung statt Erziehung, Schwangerschaft, Baby & Co.

Himmel

Bildrechte: Adobe Stock © Rawpixel.com

Brief einer ungeborenen Seele an ihre Mutter:
„Ich bin eine freie, selbstbestimmte Seele. Ich bin in den hohen Seinebenen zuhause und ich weiß wer ich bin, was ich bin und wo meine Kraft und mein Potential liegen. Mein Geist ist frei und mein Körper leicht wie Luft. Ich fühle mich schwerelos, nahe mir Selbst und integriert im großen Ganzen. Ich spüre meine Wichtigkeit in dem großen Netz, in der allumfassenden Natur und ich habe dort meinen Platz gefunden. Ich weiß, dass wenn wir Großes erreichen wollen, wir zusammenarbeiten müssen. Indem wir unsere Verbindungen stärken, unsere Erfahrungen unser Wissen miteinander teilen, schaffen wir es jeder von uns in das Licht aufzusteigen, wir schaffen es unser Universum ins Licht zu führen.

Und hier liegt meine Mission. Ich komme, um mich mit den Menschen auf der Erde zu verbinden. Ich komme und bringe mein Licht mit. Ich weiß, dass ihr dieses Licht braucht, um aufzuwachen, denn viele von euch schlafen noch im Dunkeln und wissen gar nicht wie wundervoll diese Welt ist, wenn man sie im Schein des göttlichen Lichtes betrachtet.

Das Licht ist essentiell damit wir sehen können. Uns bringen die besten Augen nichts, wenn ihnen das Licht fehlt. Du kannst dich noch so sehr anstrengen die Dinge um dich herum wahrzunehmen, zu verstehen oder zu begreifen, aber solange du nicht sehen kannst wirst du nicht wirklich weiterkommen.

Ich bringe also einen Teil des essentiellen Lichtes mit, weil ich helfen möchte, weil ich es als meine Bestimmung ansehe, Menschen aus der Dunkelheit zu befreien, um ihnen zu zeigen, wo es lang geht. Letztendlich geht es darum, dass du dein eigenes Licht in dir erkennst, es behütest und beschützt, es nutzt und die Welt hinausträgst und dass du es von Tag zu größer werden lässt.

Werde selber zum Licht und du wirst sehen.

Du wirst sehen was dir vorher unbekannt war, du wirst sehen wie unendlich deine Möglichkeiten sind und du wirst sehen was wirklich zählt in deinem Leben, deiner Existenz.

Ich steige hinab zu dir meine liebe Mutter. Ich versuche meinen Platz bei dir zu finden und ich versuche mich dir anzugleichen. Ich weiß, dass ich dich und dein System erstmal mächtig durcheinanderbringe, aber du wirst sehen wir werden zueinander finden und unser Licht verbinden. Ich werde zunächst ein Teil von dir sein, bis mich nach und nach von dir löse, um in meinen eigenen Platz zu finden. Ich weiß, dass es nicht leicht sein wird mich mit meinem neuen Körper zu verbinden, denn dieser ist eng und klein und lässt mich zunächst eher hilflos auf dich und andere Familienmitglieder angewiesen sein. Ich werde mich diesem Prozess hingeben müssen damit ich Stück für Stück in das System der Erde hineinwachse. Aber ich bin zuversichtlich, denn ich weiß das du und mein Begleiter (Vater) gut für mich sorgen werden und mir helfen werden einen angenehmen Weg zu meinem Platze zu finden.

Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass es nicht leicht sein wird zunächst in euer Erdensystem zu finden, um dann aber auch zu mir und meinem Potential zurück zu kommen damit ich verändern kann, damit ich das wirken lassen kann was hier noch fehlt.

Ich weiß, dass ich sehr feinfühlig bin und dass viele Reize sehr unbekannt auf mich wirken werden und deshalb brauche ich starke Begleiter. Ich benötige Begleiter, welche verstehen worauf es ankommt und die sich mit all den Zusammenhängen immer wieder beschäftigen, um eine gute harmonische Lösung für uns alle finden zu können. Ich bin auf eine Begleitung angewiesen, die sich mit den verschiedenen Energien von Licht und Schatten vertraut gemacht hat und die wissen damit umzugehen. Im Gegenzug werde ich durch meinen Präsenz vieles verändern, in dem ich immer wieder für neue Aufgaben sorge, in dem ich positive Energiewellen aussende und in dem ich das Familiennetz ergänze und vervollständige. Ich werde nach und nach größer und stärker werden, aber am Anfang brauche ich Hilfe. Später werde ich helfen können, wenn ich in mir ruhe und mich an meine Kraft erinnere. Wenn ich mich frei zu der Person entfalten kann, die ich wirklich bin, wenn ich weiß mich in dem Konstrukt der Erde zurecht zu finden und wenn ich weiß, dass ich sein kann wie ich bin, dann werde ich wirken und bewirken – im kleinen wie im großen.“

 

An die Eltern, Großeltern und Erziehungsberechtigen… 

sei dir gewiss, dass es sich lohnt, wenn du versuchst zu verstehen, was diese neuen Lichtmenschen uns vermitteln wollen, was sie mitbringen und was sie von uns als Unterstützung benötigen damit sie sein und werden können wer sie wirklich sind. Sei dir gewiss, dass sie dich an unbekannte aber zugleich potentiell wunderbare Orte führen werden, dass du von ihnen lernen und an ihnen reifen kannst und dass deine Situation sich durch sie deutlich ins positive verändern kann. Du musst es zulassen und begreifen welch einen großen Schatz du begleitest und versuchen herauszufinden was sie von dir benötigen um innerlich klar, stark und wirkungsvoll zu sein.

Stellt dir vor, diese Kinder bringen dich dazu, in dein eigenes Licht zu finden. Sie fordern dich heraus deine Themen abzulegen, alte Muster hinter dir zu lassen und dich auf neues Terrain zu begeben. Sie fordern dein persönliches Wachstum und bringen dich auf deinen wahren Weg. Sie zeigen dir deine Schwächen, sie machen dich auf Probleme und festgefahrene alte Strukturen aufmerksam und sie erwecken neue Potentiale in dir.

Ich weiß, dass all dies nicht leicht ist. Ich weiß, dass wir alle immer mal wieder an unsere Grenzen kommen und uns überfordert fühlen. Ich weiß, dass es oft nicht leicht ist zu verstehen was passiert und was es bedeutet. Aber genau hier möchte ich dir helfen:

Ich möchte dir helfen

  • dass du verstehen kannst warum sich dein/das Kind so oder so verhält und warum passiert was passiert
  • dass du umdenken kannst in dem du dich von alten Vorstellungs- und Handlungsmustern der „Erziehung“ und Beziehung zu Kindern lösen kannst
  • dass du dich traust neue Wege zu gehen, um neue Horizonte erreichen zu können
  • dass du das Geschenk was die Kinder uns mitbringen annehmen kannst und erkennst wie du durch sie innerlich weiterwachsen kannst
  • dass du einen Rahmen für ein harmonisches Miteinander schaffen und halten kannst

in dem ich

  • deine Fragen beantworte
  • Problemsituationen energetisch löse und lösen lasse
  • die Zusammenhänge erkläre
  • dir Möglichkeiten an die Hand gebe
  • dir Tipps und Tricks verrate (aus eigener Erfahrung)
  • dich stärke und dich dir selbst näher bringe (Erinnerung an deine wahre Natur, Instinkte und Gefühle, welche dich leiten und stärken)

 

Katrin WieseAutorin: Katrin Wiese
Medium, Heilerin,
Spirituelle Lehrerin

zum Profil

Wenn dir der Artikel gefallen hat, darfst du ihn sehr gern teilen!